Einträge von PilotPapyrus

13.1.2021: Bald wird revidiert

Unser «Papyrus»-Hunter steht seit einiger Zeit in Altenrhein. Grund dafür ist die anstehende Triebwerkrevision, wobei pandemiebedingt Verzögerungen aufgetreten sind. Diese Woche wurde nun das nötige Werkzeug und die Gerätschaften in St. Stephan verladen und von der Firma HwR AG nach Altenrhein transportiert. Im nächsten Monat kann endlich als erster Schritt für die Überholung das Triebwerk […]

12.1.2021: Was passiert mit den Huntern von Altenrhein?

Information aus dem Fliegermuseum Altenrhein: Im Jahr 1994 wurde der Verein Fliegermuseum Altenrhein gegründet, dabei ist es dem Verein gelungen mehrere ehemalige Schweizer Kampfjets des Typs Hawker Hunter zu retten (Schenkung). Die Jahre verstrichen und dank höchst engagierten Personen konnten diese Flugzeuge auf einem unglaublich hohen Level gehalten werden – die Flugzeuge waren flugtauglich und […]

12.08.2020: Warten in Altenrhein

Unser blankpolierter «Papyrus» Hunter steht ab sofort im Museum Altenrhein und wartet. Er wartet darauf, dass voraussichtlich im September das Triebwerk ausgebaut und anschliessend revidiert wird. Diese umfangreiche und kostenintensive Arbeit wird nur dank der grossen finanziellen Unterstützung der Vereinsmitglieder möglich – und ist Bedingung dafür, dass der auffälligste «Hunter» wieder in die Luft gehen […]

11.9.2019: Was Neues: F/A-18 in St. Stephan!

Heute gibts mal was anderes als Hunter in St. Stephan: Das Flugplatzkommando Meiringen macht eine Dezentralisationsübung mit maximal acht F/A-18-Kampfjets. Bei der Übung geht es darum, die Fähigkeit zu erlangen, die F/A-18 möglichst rasch auf einem über keine moderne militärische Infrastruktur verfügenden Areal wieder einsatzbereit zu machen – der ehemalige Reduitflugplatz St. Stephan wird damit […]

,

14.9.2019: Alpabfahrt mit «Papyrus»-Hunter

Am Samstag, 14. September, rund eine Woche später als üblich, verabschieden sich die Älpler mit ihrem Vieh von ihren Alpen im Dürrenwald ob St. Stephan. Traditionsgemäss feiert das Dorf die Rückkehr mit einem grossen Fest auf dem Flugplatz St. Stephan (10-16 Uhr) – LINK. Dazu öffnet der Hunterverein Obersimmental seinen Hangar für interessierte Besucher. Unter […]