Rund um den und im Papyrus-Hangar in St. Stephan wird seit Wochen gearbeitet: Reparaturen, Sanierungen und neues Licht steht auf dem Programm, solange der Hunter in Altenrhein steht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.